Die Volturi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Volturi

Beitrag  Luciana am Sa Nov 21, 2009 3:40 am

Die Volturi
Die Volturi sind eine "königliche" Vampirfamilie in Volterra, Italien, und existieren bereits seit mehreren tausend Jahren. Als Anfänge der Volturi kann man wahrscheinlich die Legende um Pater Marcus sehen, der Volterra nämlich nicht verlassen hat, sondern einer der drei Volturi ist. Zu den Volturi gehören, neben den Frauen mehrere Leibwächter. Für die Volturi arbeiten in einer unbekannten Zahl weitere Vampire und auch Menschen.

Die Legende von Pater Marcus
Pater Marcus soll nach einer Legende als Missionar vor 1500 Jahren nach Volterra, Italien gekommen sein. Von dort vertrieb er alle Vampire und starb in Rumänien einen Märtyrertod. Er erfand den Glauben, dass man Vampire mit Kreuzen und Knoblauch abwehren kann. Laut Bis(s) zur Mittagsstunde feiern die Volterrani nun am Markus-Tag die Vertreibung der Vampire. In "Wahrheit" ist hier von Marcus dem Volturi die Rede, der die Stadt nie wirklich verlassen hat.

Die Oberhäupter der Volturi
Zu den Oberhäuptern gehören Aro, Marcus und Caius, sie stehen an der Spitze und sind rund 3000 Jahre alt und befehligen die Wachen.

Aufgabe der Volturi
Die Volturi haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Existenz der Vampire vor den Menschen geheim zu halten. Wer diese Regeln bricht, wird getötet. Sollte ein Mensch doch davon erfahren, wird geprüft ob er auch zum Vampir gemacht werden kann. Dies hängt von der möglichen Gabe ab, die ein Mensch als Vampir ausprägt. Sie beobachten das Weltgeschehen und wenn das Geheimnis der Vampire in Gefahr ist, schicken sie ihre Wachen aus, um das Problem zu beseitigen.
Um die Legende von Pater Marcus aufrecht zu erhalten, werden keine Volterrani getötet. Sie ernähren sich meistens von ahnungslose Touristen.

Bekannte Mitglieder der Volturi und ihrer Wachen
Aro & Sulpicia; Caius & Athenodora; Marcus & Didyme †; Alec; Demetri; Felix; Heidi; Jane; Chelsea; Afton; Renata; Santiago; Corin

Bekannte Einsätze
Denali:
Nachdem Sasha ein unsterbliches Kind geschaffen hat, werden sie und das Kind, Vasilii zerstört.
Kinder-Vampire
Atlanta:
Bekämpfung neugeborener Vampire, die viele Spuren hinterließen, welche auf die Existenz von Vampiren hindeuteten.
Angriff neugeborener Vampire:
Mitte Juni 2006 wurden die Wachen ausgesandt um die Neugeborenen aus Seattle zu zerstören. Jane trifft bei Forks auf die Cullens, die das Problem bereits gelöst haben.
Renesmee Cullen:
Ein Jahr später im Winter (um Weihnachten) reist die gesamte Volturi-Familie nach Forks um den vermeintlichen Kinder-Vampir zu zerstören, von dem sie annahmen, dass ihr alter Freund Carlisle Cullen an der Erschaffung beteiligt war.
avatar
Luciana

Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 17.11.09
Alter : 37
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten