Die Familie Cullen allgemein

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Familie Cullen allgemein

Beitrag  Luciana am Sa Nov 21, 2009 2:56 am

Wer sie sind?! Und wer sie waren?!

Die Familie Cullen ist neben den Volturi der größte Clan der Vampire. Sie bestehen aus sieben Vampiren, drei weiblichen und vier männlichen.
Allerdings unterscheidet sich dieser Clan stark von Seinesgleichen, denn sie sind, wie sie sich selbst gern bezeichnen, so genannte „Vegetarier“. Das heißt, sie ernähren sich ausschließlich von tierischem Blut.
Der Clan wurde von Carlisle gegründet, der im 17.Jahrhundert von einem Vampir gebissen wurde. Das hatte seine Verwandlung zur Folge. Edward wurde als erstes von Carlisle zu einem Vampir gemacht. Bald darauf folgte Esme, Carlisles Frau und Mutter der Familie. Einige Zeit später kam Rosalie dazu und schließlich auch Emmett. Alice und Jasper schlossen sich der Familie an, nachdem Alice eine Vision von Carlisles Familie hatte.
Die Familie Cullen versucht, sich als ganz normale Familie auszugeben. Meistens gelingt es ihnen ganz gut, doch sobald jemand ihrem Geheimnis zu nah kommt, brechen sie ihre Zelte ab und ziehen in eine neue Gegend, wo man sie nicht kennt. Gewöhnlich bevorzugen sie Orte mit vielen Wolken, so dass sie sich auch tagsüber unter den Menschen aufhalten können, ohne dass sie als Vampir entlarvt werden. Schließlich bezieht die Familie ein Haus in Forks, wo sie um 1940 bereits schon einmal gelebt hatten. Damals schlossen sie ein Abkommen, einen Vertrag, mit dem dortigen Indianerstamm, den Quileuten.
Jedes Mitglied der Familie ist einzigartig und jeder hat seine Vergangenheit, durch die sie Teil der Familie wurde.
Um in Forks ein halbwegs menschliches Leben zu haben, werden Edward, Alice, Emmett, Rosalie und Jasper als Adoptivkinder von Carlisle und Esme ausgegeben. Sie konzipieren immer eine ausgeklügelte, glaubhafte Lebensgeschichte, um an den verschiedenen Wohnorten leben zu können, ohne das Fragen gestellt werden. In Forks geben sich Edward, Emmett und Alice untereinander als Geschwister aus. Rosalie und Jasper werden als Zwillinge ausgegeben und bekommen den Nachnamen Hale. Sie besuchen die in Forks existierende Highschool, wo sich ihr „normales“ Leben bald sehr verändern wird. Eigentlich versuchen sie, den Menschen nicht zu nahe zu kommen. Die Versuchung ist eben immer präsent. Als Bella Swan jedoch an die Schule kommt, ändert sich alles.


Zuletzt von Luciana am Sa Nov 21, 2009 12:45 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Luciana

Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 17.11.09
Alter : 37
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Fotos

Beitrag  Luciana am Sa Nov 21, 2009 2:57 am



Quelle Fotos
http://illiweb.com/fa/pbucket.gif?o=5
http://illiweb.com/fa/pbucket.gif


Zuletzt von Luciana am Sa Nov 21, 2009 4:06 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Luciana

Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 17.11.09
Alter : 37
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Stammbaum

Beitrag  Luciana am Sa Nov 21, 2009 3:30 am

Hier der Stammbaum der Familie Cullen
avatar
Luciana

Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 17.11.09
Alter : 37
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Bella bei den Cullens

Beitrag  Luciana am Sa Nov 21, 2009 3:34 am

Wie sehr beeinflusst Bella das Leben der Cullens?
avatar
Luciana

Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 17.11.09
Alter : 37
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Bellas Einfluss auf Edward

Beitrag  Luciana am Sa Nov 21, 2009 3:34 am

Edward war eigentlich immer ein zurückgezogener Vampir, der jedem Menschen aus dem Weg ging und nie Interesse an ihnen hegte, bis Bella in sein Leben tritt.
Von Aro wird Bella als la tua cantante bezeichnet, ihr Blut „singt“ für Edward.
Bei ihrer ersten Begegnung überlegt Edward, wie er Bella am besten umbringen kann. Da Edward sich diese Blöße nicht geben wollte, verlässt er Forks und fährt zum Denali - Clan nach Alaska. Dort fällt es Edward schwer zu glauben, dass ein junges Mädchen so eine Macht über ihn hat. Also kehrt Edward wieder zurück und verliebt sich nach und nach in Bella. Bald darauf kommen beide zusammen. Allerdings muss Edward ziemlich vorsichtig mit Bella umgehen. Denn als Vampir ist Edward unglaublich stark und muss aufpassen, dass er Bella nicht bei einer zufälligen Berührung verletzt. Vor allem am Anfang muss Edward sich stark zusammennehmen, um sie nicht zu beißen. Doch sein Verlangen nach ihrem Blut nimmt ab, je länger er mit ihr zusammen ist.
Bella möchte, dass Edward sie verwandelt, damit sie für immer mit ihm zusammen bleiben kann. Er kann das jedoch nicht mit sich vereinbaren. Er möchte dass Bella ihre Seele behält, weil er davon ausgeht, dass Vampire in der Hölle landen.
Als Edward vom vermeintlichen Tod Bellas erfährt, fährt er zu den Volturi, um seinem Dasein ein Ende zu bereiten. Bella hat sein Leben so sehr beeinflusst, dass er nicht mehr ohne sie sein konnte. Es kam aber anders und sie heirateten. Auf ihrer Hochzeitsreise wurde Bella schließlich schwanger. Da es für Erward unerklärlich war und er vom Schlimmsten ausging, dachte er, dass es für Bella gefährlich sei und sie sterben könnte.
Als Beweis seiner Liebe zu ihr, bittet er schließlich Jacob darum, ihr das ungeborene „Etwas“ auszureden. Er war so verzweifelt, dass er bereit wäre, Bella mit ihm zu teilen, wenn sie unbedingt Kinder möchte. Sie könnte mit Jacob Kinder haben und er wäre damit einverstanden.
Nie nahm Edward an, dass er in seinem bisherigen Dasein etwas vermisste, bis er Bella begegnete. Dann wurde ihm jedoch bewusst, dass sie ihm fehlte, um glücklich zu sein.
avatar
Luciana

Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 17.11.09
Alter : 37
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Bellas Einfluss auf Rosalie

Beitrag  Luciana am Sa Nov 21, 2009 3:35 am

Rosalie kommt anfangs nicht damit zurecht, dass Bella über das Geheimnis der Familie Bescheid weiß. Zu allem übel ist Bella auch noch ein Mensch. Sie beschloss, mit Emmett über einen kurzen Zeitraum die Familie zu verlassen.
Rosalie hat eine Charaktereigenschaft an sich, die es ihr schwer macht Bella, zu akzeptieren.
Denn Rosalie ist oberflächlich und liebte es schon zu menschlichen Lebzeiten, von allen Männern angehimmelt zu werden. Sie konnte es anfangs nicht akzeptieren, dass die durchschnittliche Bella schöner ist als sie. Rosalie dachte so, weil Edward sie niemals so ansah, wie sie es von anderen Männern gewohnt war.
Bei einer Abstimmung über Bellas Sterblichkeit, stimmt Rosalie für „nein“, aber nicht, weil sie Bella hasst, sondern, weil sie wünschte, jemand hätte bei ihrer eigenen Verwandlung für „nein“ gestimmt. Hauptsächlich mochte Rosalie Bella nicht, weil sie alles hat und durch ihre Verwandlung alles wegwerfen würde.
Rosalie erzählte Bella eines Nachts ihre Lebensgeschichte. So erfuhr sie, dass Rosalie sich nichts sehnlicher wünschte, als Kinder. Nun da sie ein Vampir ist, wird ihr dieser Wunsch verwehrt. Das kommt Bella zugute als diese schwanger wird und dem Ungeborenen eine Chance zum Leben geben möchte. Rosalie stellt sich auf Bellas Seite und schützt sie somit gegen die Anderen.
Rosalie blüht regelrecht auf, als Renesmee zur Welt kommt. Sie und Alice ziehen Renesmee sogar mehrmals am Tag um, nur um ein Fotoalbum zu erstellen.
avatar
Luciana

Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 17.11.09
Alter : 37
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Bellas Einfluss auf Emmett

Beitrag  Luciana am Sa Nov 21, 2009 3:36 am

Emmett ist für Bella so etwas, wie ein älterer Bruder, den sie nie hatte. Da Emmett mit Rosalie zusammen ist, hält er zu Rosalie und wartet ab. Er mag Bella sehr und akzeptiert sie schon früh als Teil der Familie. Er amüsiert sich immer über ihre Tollpatschigkeit.
Nach Bellas Verwandlung hat er großen Spaß daran, Witze über das Sexleben zwischen Edward und Bella zu machen. Darum fordert sie ihn eines Tages zum Armdrücken heraus. Er versucht sie einzuschüchtern, doch sie gewinnt. Darüber ist Emmett ziemlich wütend und fordert sie gleich mehrmals heraus. Dennoch darf er von nun an keine Witze mehr über das Sexleben der beiden machen.
avatar
Luciana

Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 17.11.09
Alter : 37
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Bellas Einfluss auf Alice

Beitrag  Luciana am Sa Nov 21, 2009 3:37 am

Alice weiß schon, bevor Bella mit Edward zusammen ist, dass beide gute Freundinnen werden. Alice liebt sie nach einer Vision, die ihr eine tiefe Freundschaft untereinander prophezeit. Diese Liebe, die Alice für Bella empfindet, stimmt auch Jasper milde und verhindert, als Bella das Geheimnis der Familie lüftet, dass dieser Bella tötet (Midnight Sun).
Alice ist später Bellas beste Freundin. Sie gehen zusammen shoppen und Bella wird häufig als „Versuchskaninchen“ benutzt, damit Alice ihren Sinn für Mode und das ganze Drumherum ausleben kann.
Alice ist die perfekte Eventplanerin. So organisiert sie Bellas 18. Geburtstag, die Abschlussfeier und sogar Bellas Hochzeit.
avatar
Luciana

Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 17.11.09
Alter : 37
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Bellas Einfluss auf Jasper

Beitrag  Luciana am Sa Nov 21, 2009 3:37 am

Da Jasper der zuletzt hinzugekommene Vegetarier ist und sich diesem Lebensstil noch nicht solange angeschlossen hat, muss er sich vor Menschen besonders in Acht nehmen.
Im Grunde mag Jasper Bella, trotz anfänglicher Schwierigkeiten.
Da Jasper viel Erfahrung mit neugeborenen Vampiren hat und nun feststeht, dass Bella irgendwann in einen Vampir verwandelt wird, schließt er mit Emmett eine Wette ab. Sie wetten, wie viele Menschen Bella wohl nach ihrer Verwandlung umbringen wird.
Nachdem Bella dann zu einer Neugeborenen wird und sich anders verhält, als es Jasper jemals von einem Neugeborenen erwartet hatte, beginnt er zu zweifeln. Er ringt mit sich, versteht nicht, warum Bella sich so gut kontrollieren kann und hadert mit sich selbst. Jasper überlegt, ob es mit der richtigen Einstellung und der richtigen Konzentration möglich wäre, sich wie Bella zu verhalten.
avatar
Luciana

Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 17.11.09
Alter : 37
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Bellas Einfluss auf Esme

Beitrag  Luciana am Sa Nov 21, 2009 3:38 am

Sie ist äußerst glücklich darüber, dass Edward endlich jemanden gefunden hat. Denn ihrer Meinung nach war er viel zu lange alleine. Für sie wird auch Bella wie eine Tochter und sie sieht sie schnell als Mitglied ihrer Familie an.
Esme hilft bei den Hochzeitsvorbereitungen mit, auch wenn Alice die eigentlich Verantwortliche ist.
Als Bella schwanger von der Hochzeitsreise zurückkehrt, steht sie auch auf Bellas Seite. Da Esme selbst ein Kind verloren hat, kann sie Bella verstehen.
Als sich im vierten Band das Werwolfrudel teilt, bietet sie ihnen Essen, Kleidung und eine Unterkunft an. Sie sorgt sich um alle.
Da Bella für sie wie eine Tochter ist, kennt sie auch genau Bellas Geschmack. Schließlich bekommen Bella und Edward ein restauriertes eigenes Haus geschenkt, worüber Bella sich sehr freut.
avatar
Luciana

Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 17.11.09
Alter : 37
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Bellas Einfluss auf Carlisle

Beitrag  Luciana am Sa Nov 21, 2009 3:39 am

Carlisle begegnet Bella das erste Mal im Krankenhaus, nachdem sie nach einem Autounfall dorthin gebracht wird. Carlisle ist schon sehr lange Vegetarier und kann sich sehr gut unter Menschen aufhalten. Er nimmt ihren Blutgeruch kaum wahr. Bella widerfahren mehrere Ungeschicklichkeiten. Da ist es sehr gut einen Arzt im Haus zu haben. Er liebt Bella wie eine Tochter und freut sich sehr über die Liebe zwischen ihr und Edward. Er dachte immer, Edward hätte die Verwandlung in einen Vampir nicht verkraftet. Aber seit er Edward mit Bella zusammen sieht, ist er sehr glücklich.
Carlisle wäre sogar bereit, Bella in einen Vampir zu verwandeln, wenn sie die Schule abgeschlossen hat.
avatar
Luciana

Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 17.11.09
Alter : 37
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Familie Cullen allgemein

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten