Buchtipp: Zwischen Nacht und Dunkel – Stephen King

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Buchtipp: Zwischen Nacht und Dunkel – Stephen King

Beitrag  disorderedkitten am Sa Dez 11, 2010 3:42 pm

Stephen King zählt zu den größten Geschichtenerzählern unserer Zeit…nun ist er zurück!

Nun legt er mit Zwischen Nacht und Dunkel vier große Novellen vor, die alle ein Thema haben: Vergeltung! Ob als Täter oder Opfer, unschuldig oder schuldig, durch Schicksal oder Absicht – Menschen kommen in Situationen, die ihnen eine Entscheidung abverlangen: Wie weit muss man gehen, bis einem Gerechtigkeit widerfährt? Manchmal muss man sehr weit gehen!

“Spannend, gruselig…eben Stephen King! Ein muss für eingefleischte King Fans und die, die es noch werden wollen!” – Disorderedkitten

1922: Ein Vater überredet seinen Sohn auf perfide Weise, gemeinsam mit ihm die Ehefrau und Mutter umzubringen – und der Horror für den Rest des Lebens der beiden nimmt seinen Anfang.

Big Driver: Die Schriftstellerin Tess wird nach einer Lesung brutal vergewaltigt. Sie will auf eigene Faust Vergeltung üben.

................

Weiterlesen auf disorderedkitten.de

avatar
disorderedkitten
Admin

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 16.11.09
Alter : 30
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://disorderedkitten.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten